DER GUE REC 1 Kurs mit Nitrox

Der GUE REC 1 Kurs mit Nitrox ist ein Komplett-Kurs für Anfänger!

An 5-6 Tagen wird dem Tauchanfänger alle wichtigen Wasserfertigeiten beigebracht, die das Tauchen zum schönsten Sport machen, den es gibt!

In Theorie und vielen Trockenübungen wird von Anfang an großen Wert auf das Verständnis der wichtigen Zusammenhänge gelegt, die man dann im Pool und Freiwasser entsprechend umsetzt.

Ziel ist, es, sicher und mit viel Kontrolle sich im Wasser bewegen zu können.

Eine saubere horizontale Trim, gute Tarierfähigkeiten, verschiedene Flossenschlagtechniken, Teamwork, Sicherheits-Techniken, solide Tauchgangsplanung, die Verwendung von Nitrox und vieles mehr machen diese Ausbildung zur besten Tauchausbildung, die man heutzutage buchen kann.

Der Kurs findet an 2 hintereinander liegenden Wochenenden statt, alle Ausrüstungsteile bis auf die ABC-Ausrüstung werden beim Kurs zur Verfügung gestellt.

Die Ausrüstung entspricht den modernsten Maßstäben (Backplate, Wing und Longhose).

Es ist endlich Zeit geworden, den Anspruch an eine gute Tauchausbildung neu zu definieren.

Kurstermin 2016: 12.-14. und 19.-21. August bei Deepstop in Schwetzingen.

Infos bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Der neue Einstieg in das anspruchsvollste Tauchausbildungs-Programm, das es derzeit gibt:

Der GUE Fundamentals Kurs 1:

Kursvoraussetzung: 1 Anfängertauchkurs abgeschlossen;

Kursinhalt: GUE, Tarierung, Trim, Balance, Flossenschlag-Techniken, Die GUE Ausrüstungskonfiguration;

Kursdauer: 1,5-2 Tage;

(mind.2 Tauchgänge, schrftl. Prüfung, Zertifizierung)

Kursgbühren: Bei 1 Teilnehmer Einzel-Kurs 349.00€, ab 2 Teilnehmer 300,00€ p.T.;

Kurs-Anmeldegebühr bei GUE:  40USD, 

Bei erfolgreichem Abschluß kann man mit dem Fundamentals Kurs 2 weitermachen.

 

Im März 2015 waren wir im Lot zum Höhlentauchen. (Mike Schernbeck und ich)

Die Tauchbedingungen waren super, gute Sicht, kaum Flow, und wenig Taucher unterwegs. Wir konnten die Ressel, die Landenuse und die Trou Madame betauchen.

    

Wir freuen uns schon auf das nächste mal!